Religion:
Christlich-historische Begriffe

 Heim | Themen | !zurück!
 Christlich-historische Begriffe (Ein kleines Glossar)
  R     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Katalog: Religionsbegriffe     -Hinweis


Redemptoristen
Reformation
Reichsacht
Reuchlin

Heilige, Ketzer?:

Albertus Magnus
Bernhard von Clairvaux
Giordano Bruno
Johannes Calvin
Franz von Assisi
Jan Hus
• Martin Luther
Girolamo Savonarola
Thomas von Aquin
Huldreich Zwingli

Weiteres:

• Hexenverfolgungen
Papstlisten
Redemptoristen =
Eine Brüderschaft von Erlösermissionaren, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, die Missionierung Armer und Vernachlässigter (Landarbeiter, Bergbauern, Hirten usw.) zu betreiben.
Reformation =
Reformation meint hier: Erneuerung, Verbesserung ...

Siehe auch: Martin Luther.
Reichsacht =
Zustand der Verfolgung, Rechtlosigkeit (ab dem Spätmittelalter auch: Vogelfreiheit). Während die Wirkung der Acht meist nur territorial begrenzt war, wirkte die Reichsacht auf das ganze Reichsgebiet.
Johannes Reuchlin =
Johannes Reuchlin

(*22. Feb. 1455 †30. Jun. 1522)

Johannes Reuchlin war ein führender Vertreter des dt. Humanismus. Er gab 1506 die erste hebräische Grammatik heraus.

Reuchlin führte auch einen ausführlichen Gelehrtenstreit gegen die Vernichtung von jüdischen Schriften, Büchern (der zum kath. Glauben konvertierte ehemalige Jude Pfefferkorn und die Kölner Dominikaner waren dabei die Gegner Reuchlins).

Siehe auch: Dunkelmännerbriefe.

Pseudonyme, die Johannes Reuchlin nutzte:

  • Johannes Capnio
  • Johannes Kapnion
Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster



















Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per eMail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln