Religion:
Christlich-historische Begriffe

 Heim | Themen | !zurück!
 Christlich-historische Begriffe (Ein kleines Glossar)
  O     A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Katalog: Religionsbegriffe     -Hinweis


Ontologie
Orthodoxe Kirche
Ostern

Heilige, Ketzer?:

Albertus Magnus
Bernhard von Clairvaux
Giordano Bruno
Johannes Calvin
Franz von Assisi
Jan Hus
• Martin Luther
Girolamo Savonarola
Thomas von Aquin
Huldreich Zwingli

Weiteres:

• Hexenverfolgungen
Papstlisten
Ontologie =
Die Lehre von Ordnungs- und Wesensbestimmungen des "Seienden". Auch: die Lehre vom Sein.
orthodoxe Kirche =
Die "orthodoxe katholische und apostolische Kirche des Morgenlandes" oder auch: "griechische Kirche" ist die christl. Kirche des Ostens, die seit etwa dem 11. Jh. mit einer eigenen (sog. byzantinischen *Liturgie) neben der römisch-katholischen Kirche des Abendlandes besteht.

Die orthodoxe Kirche hatte/hat ihren Hauptsitz in:
Byzanz=Konstantinopel=Istanbul.
Ostern =
Ostern ist das wichtigste christliche Fest (sowohl kath., als auch evangelisch).

Ausführlicheres unter: 'Olle Kamellen':
Advent | Fronleichnam | Muttertag | Ostern | Pfingsten | Vatertag.
Texte & Layout (wispor.de) D-48155 Münster



















Hinweis:
(04.05.2003)
Eine kommerzielle Nutzung (jeglicher Art) der bei wispor.de veröffentlichten oder per eMail, Brief etc. übersandten Informationen ist ohne die ausdrückliche (schriftliche!) Zustimmung von wispor.de nicht gestattet.
Die rein private Nutzung ist davon nicht berührt!

Siehe auch: Impressum / Regeln