Themen | !zurück!

 Rezensionen: 


   Brockhaus, Duden, Meyer, Harenberg, rororo, dtv ...:

Biografien | Flora & Fauna & Mineralien | Fotografie | Geschichte |
Kunst | Lexika | Mathematik | Naturwissenschaften | Religion |
Philosophie | Psychologie | Soziales | Sprache | Wirtschaft
  Digibib Bücher auf CD/DVD





Digitale Bibliothek:              (Allg. Beschreibung des Digibib-Systems)

Allg. Lexika | Geschichte/Politik | Mythologie & Aberglaube | Philosophie |
Naturwissenschaften | Religion | Sprache | Weiteres | MP3: Musik


Geschichte/Politik:
Lexika, Wörterbücher:
DB: 071  Fuchs/Raab: 'Wörterbuch Geschichte'
DB: 079  'Lexikon der Politik' (1992-98)

Militär:
DB: 072  Delbrück: 'Geschichte der Kriegskunst'
DB: 109  Scherer: 'Handlexikon Militärgeschichte'
DB: 143  Pätzold: 'Schlagwörter und Schlachtrufe'

Sonstiges:
DB: 092  'Kaiser, Führer, Republik'


Deutsche Geschichte:
Allgemeines:
DB: 151  Leuschner: 'Deutsche Geschichte'

Das Dritte Reich (1933-1945):
DB: 049  'Das Dritte Reich'

SBZ/DDR:
DB: 032  'Enzyklopädie der DDR'

Weltgeschichte:
DB: 119  'Fischer Weltgeschichte' (vollst. Ausgabe, 36 Bde.)


Fischer Weltgeschichte (1965-1981) (CD) DB: 119

Die 'Fischer Weltgeschichte' wird in der Digibib-Reihe auf einer CD geliefert:

  • für Windows und Macintosh (und sehr bescheidenen Hardwareanforderungen)
  • mit allen Texten und allen Abbildungen auf fast 28.000! Seiten
Diese als Buchversion sehr verbreitete Weltgeschichte (in den berühmten schwarz-weissen 36 Taschenbuchbänden!) wurde von nahmhaften Autoren verfasst:

Liste der Bände: Fischer Weltgeschichte:

Band 01: Vorgeschichte
[Herausgegeben von Marie-Henriette Alimen und Marie-Joseph Steve]

Band 02: Die Altorientalischen Reiche I.
Vom Paläolithikum bis zur Mitte des 2. Jahrtausends
[Herausgegeben von Elena Cassin, Jean Bottéro, Jean Vercoutter]

Band 03: Die Altorientalischen Reiche II.
Das Ende des 2. Jahrtausends
[Herausgegeben von Elena Cassin, Jean Bottéro, Jean Vercoutter]

Band 04: Die Altorientalischen Reiche III.
Die erste Hälfte des 1. Jahrtausends
[Herausgegeben von Elena Cassin, Jean Bottéro, Jean Vercoutter]

Band 05: Die Mittelmeerwelt im Altertum I.
Griechen und Perser
[Herausgegeben von Hermann Bengtson]

Band 06: Die Mittelmeerwelt im Altertum II.
Der Hellenismus und der Aufstieg Roms
[Herausgegeben von Pierre Grimal]

Band 07: Die Mittelmeerwelt im Altertum III.
Der Aufbau des Römischen Reiches
[Herausgegeben von Pierre Grimal]

Band 08: Die Mittelmeerwelt im Altertum IV.
Das Römische Reich und seine Nachbarn
[Herausgegeben von Fergus Millar]

Band 09: Die Verwandlung der Mittelmeerwelt
[Herausgegeben und verfaßt von Franz Georg Maier]

Band 10: Das frühe Mittelalter
[Herausgegeben und verfaßt von Jan Dhondt]

Band 11: Das Hochmittelalter
[Herausgegeben und verfaßt von Jacques Le Goff]

Band 12: Die Grundlegung der modernen Welt.
Spätmittelalter, Renaissance, Reformation
[Herausgegeben und verfaßt von Ruggiero Romano und Alberto Tenenti]

Band 13: Byzanz
[Herausgegeben von Franz Georg Maier]

Band 14: Der Islam I.
Vom Ursprung bis zu den Anfängen des Osmanenreiches
[Herausgegeben und verfaßt von Claude Cahen, bearbeitet von Gerhard Endreß]

Band 15: Der Islam II.
Die islamischen Reiche nach dem Fall von Konstantinopel
[Herausgegeben von G.E. von Grunebaum]

Band 16: Zentralasien
[Herausgegeben von Gavin Hambly]

Band 17: Indien.
Geschichte des Subkontinents (Induskultur - Beginn der englischen Herrschaft)
[Herausgegeben und verfaßt von Ainslie T. Embree und Friedrich Wilhelm]

Band 18: Südostasien vor der Kolonialzeit
[Herausgegeben und verfaßt von John Villiers]

Band 19: Das Chinesische Kaiserreich
[Herausgegeben und verfaßt von Herbert Franke und Rolf Trauzettel]

Band 20: Das Japanische Kaiserreich
[Herausgegeben und verfaßt von John Whitney Hall (†)]

Band 21: Altamerikanische Kulturen
[Herausgegeben und verfaßt von Laurette Séjourné]

Band 22: Süd- und Mittelamerika I.
Die Indianerkulturen Altamerikas und die spanisch-portugiesische Kolonialherrschaft
[Herausgegeben und verfaßt von Richard Konetzke]

Band 23: Süd- und Mittelamerika II.
Von der Unabhängigkeit bis zur Krise der Gegenwart
[Herausgegeben und verfaßt von Gustavo Beyhaut]

Band 24: Entstehung des frühneuzeitlichen Europa. 1550-1648
[Herausgegeben und verfaßt von Richard van Dülmen]

Band 25: Das Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. 1648-1779
[Herausgegeben und verfaßt von Günter Barudio]

Band 26: Das Zeitalter der europäischen Revolution
[Herausgegeben und verfaßt von Louis Bergeron, François Furet, Reinhart Koselleck]

Band 27: Das bürgerliche Zeitalter
[Herausgegeben von Guy Palmade]

Band 28: Das Zeitalter des Imperialismus
[Herausgegeben und verfaßt von Wolfgang J. Mommsen]

Band 29: Die Kolonialreiche seit dem 18. Jahrhundert
[Herausgegeben und verfaßt von David K. Fieldhouse]

Band 30: Die Vereinigten Staaten von Amerika
[Herausgegeben von Willi Paul Adams unter Mitarbeit von Dudley E. Baines, Robert A. Burchell, Rhodri Jeffreys-Jones, John R. Killick, Howard Temperley, Neil A. Wynn]

Band 31: Rußland
[Herausgegeben und verfaßt von Carsten Goehrke, Manfred Hellmann, Richard Lorenz, Peter Scheibert]

Band 32: Afrika. Von der Vorgeschichte bis zu den Staaten der Gegenwart
[Herausgegeben und verfaßt von Pierre Bertaux]

Band 33: Das moderne Asien
[Herausgegeben von Lucien Bianco]

Band 34: Das Zwanzigste Jahrhundert I.
Europa 1918-1945
[Herausgegeben und verfaßt von R.A.C. Parker]

Band 35: Das Zwanzigste Jahrhundert II.
Europa nach dem Zweiten Weltkrieg. 1945-1982
[Herausgegeben von Wolfgang Benz und Hermann Graml unter Mitarbeit von Wolfgang Benz, Hermann Graml, Klaus-Dietmar Hnke, Wilfried Loth, Heiner Raulff, Gert Robel, Hans Woller]

Band 36: Das Zwanzigste Jahrhundert III.
Weltprobleme zwischen den Machtblöcken
[Herausgegeben von Wolfgang Benz und Hermann Graml unter Mitarbeit von Rudolf von Albertini, Franz Ansprenger, Hans Walter Berg, Dan Diner, Fürgen Domes und Marie-Luise Näth, Imanuel Geis, Erdmute Heller]

[Fischer Weltgeschichte: 36 Bände]

Mit der 'Fischer Weltgeschichte' liefert Directmedia wieder ein digitalisiertes und deshalb hervorragend in Editoren, Textverarbeitungen weiterverarbeitbares, wichtiges Stück Wissen. Auch hierfür läßt sich nun endlich eine Volltextrecherche nach interessanten Schlüsselbegriffen bewerkstelligen.

* Wir beziehen uns hier auf den Softwarestand der Digibib Vers. 4.x (vom: Aug.2005).

Directmedia Publishing GmbH
'Fischer Weltgeschichte' // (Digibib: 119)
ISBN 3-89853-519-3

45,00 € [D]


Rezension: - Arrist Spieß (wispor.de ) - letzte Korrekturen: 01. Dez. 2005

Wörterbuch Geschichte (2001) (CD) DB: 071

Das 'Wörterbuch Geschichte' von: Konrad Fuchs & Heribert Raab wird in der Digibib-Reihe auf einer CD geliefert:

  • für Windows und Macintosh (und sehr bescheidenen Hardwareanforderungen)
  • mit allen Texten auf 6.447 Bildschirmseiten
  • mit ca. 5.200 Stichwörtern
  • mit Literaturhinweisen zu fast allen Artikeln
  • mit einer umfassenden Bibliographie:
    + Allg. Enzyklopädien und Lexika
    + Einführungen in die Geschichtswissenschaft und verwandte Wissenschaften
    + Historische Fachlexika
    + Biographische Nachschlagewerke
    + Handbücher
    + Bibliographien
    + Zeitschriften
Hier wieder ein paar Beispiele:

Hufe, Hube. (ahd. huoba, mhd. huofe, lat. mansus).

Bez. für den (gleichmäßigen) Anteil der Gemeindemitglieder an der Ackerflur und der Allmende; auch die bäuerliche Hofstätte mit dem dazu gehörenden Grund und Boden. Während in der Merowingerzeit die Größe einer H. nicht genau bestimmt war, umfaßte sie während der Karolingerzeit einen festgesetzten Raum, und zwar den Hof eines Vollbauern.

Im MA kam es nicht selten infolge Erbteilung zur Zersplitterung der H. in Halb-, Viertel- und Achtelhufen; Königs- und Adelshufen waren weit größer als normale H.
Der (nieder)sächsische Brauch hielt an der Unteilbarkeit der H. fest. Die Größe einer H. betrug 30-60, einer Königshufe als ritterliche Stelle 120-160 Morgen.

Die Hufen-Inhaber waren Vollbauern, Vollspänner oder Hubbauern (Hüfner); die Inhaber der daneben durch Teilung entstandenen H. waren die Halbbauern, Halbspänner oder Halbhüfner.

Während der Zeit der Rodungen im HochMA wurde die H. bei der Anlage von Waldhufen als Besitznorm betrachtet; in den spätma. Territorialstaaten und in der frühen NZ war die H. für öffentliche Steuern (Steuer-H.) oder grundherrliche (Zins- und Dienst-H.) Leistungen Belastungseinheit, der Hufenschoß.


[Wörterbuch Geschichte: "Hufe", S. 2348 (vgl. WB Gesch., S. 353)]


Münzverrufung.

Außerkurssetzung der umlaufenden Münzen durch den Münzherrn.

Vor allem im SpätMA und in der früheren NZ häufig – widerrechtlich bis zu viermal jährlich – ausgeübt aus fiskal. Erwägungen in Not- und Kriegszeiten aber auch zur Bereicherung der Fürsten über den Zwangsumtausch der kursierenden Münzen.


[Wörterbuch Geschichte: "Münzverrufung", S. 3666 (vgl. WB Gesch., S. 535)]


Wenn man bedenkt, dass die Taschenbuchausgabe des dtv sogar teurer ist und dass man beim Erwerb der digitalen Ausgabe enorme Recherche-, Zitier- und Aufbereitungsvorteile einheimsen kann, dann wird einmal mehr deutlich, dass gerade dieses ohnehin schon hervorragende Nachschlagewerk (Fuchs&Raab) jedem Geschichtsbegeisterten (gerade in dieser Form) eine ganz besonders gewinnbringende Hilfe sein wird!

Es ist eben einfach wunderbar, nach der Eingabe eines Suchbegriffes wie etwa: 'Regalien' (= Münz-, Zoll-, Markt-, Berbaurechte ...) sogleich alle Fundstellen (hier: 13) des gesamten Buches angezeigt zu bekommen ...

* Wir beziehen uns hier auf den Softwarestand der Digibib Vers. 4.x (vom: Aug.2005).

Directmedia Publishing GmbH
'Wörterbuch Geschichte' // (Digibib: 071)
(Benutzte Buchausgabe: 12. Auflage, Jan. 2001).

ISBN 3-89853-471-5

15,00 € [D]

Lexikon der Politik () (CD) DB: 079

Das 'Lexikon der Politik' Hrsg.: Dieter Nohlen wird in der Digibib-Reihe auf einer CD geliefert:

  • für Windows und Macintosh (und sehr bescheidenen Hardwareanforderungen)
  • mit über 10.000 Seiten
Die digitale Ausgabe fußt auf der Buchausgabe des 7-Bänders des Verlages C.H. Beck (der Auflage zw. 1992-98) und die wiederum stellt den Nachfolger von: Pipers Wörterbuch zur Politik dar.

Der vollständige Text wird in der digitalen Ausgabe unverändert wiedergegeben.
Die einzelnen Bände haben folgende Titel/Inhalte:


Liste der Bände: 'Lexikon der Politik' (Hrsg.: Dieter Nohlen):

Band 1. Politische Theorien (1.727 Seiten)

Band 2. Politikwissenschaftliche Methoden (1.289 S.)

Band 3. Die westlichen Länder (1.217 S.)

Band 4. Die östlichen und südlichen Länder (1.468 S.)

Band 5. Die Europäische Union (714 S.)

Band 6. Internationale Beziehungen (1.430 S.)

Band 7. Politische Begriffe (2.244 S.)



Im Anhang werden auch noch folgende Übersichten mitgeliefert:

  • Verzeichnis häufig verwendeter Abkürzungen (14 S.)
  • Häufig verwendete Abkürzungen von Ortsnamen (2 S.)
  • Verzeichnis wichtiger politikwissenschaftlicher Zeitschriften (10 S.)
  • Autorenverzeichnis (25 S.)

    Das vorliegende Werk liefert geballtes Wissen zum Thema Politik in einer sehr großen Zahl gut lesbarer Artikel.

    * Wir beziehen uns hier auf den Softwarestand der Digibib Vers. 4.x (vom: Aug.2005).

    Directmedia Publishing GmbH
    'Lexikon der Politik' // (Digibib: 079)
    (Benutzte Buchausgabe: . Auflage, ).

    ISBN 3-89853-471-479

    75,00 € [D]


    Rezension: - Arrist Spieß (wispor.de ) - letzte Korrekturen: 23. Feb. 2006

  •  
    © (Texte & Layout) (wispor.de) D-48155 Münster/
    Tel.: (0251) 66 55 14